F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

24.5.

was hat es nun gebracht das ich die beiden mannschaften etwas anders gefüttert habe ? haben die vögel besser geflogen als die weibchen ? antwort:klares nein ! haben die vögel denn wenigstens aufgeholt ? antwort: klares........
vielleicht !  es ist nicht 100% ig zu sagen.immerhin hätte der "13" ,wenn ich die "24" wegrechne,den 1.in der rv und 2. in der fg geflogen.das kann aber durchaus an der individuellen klasse des vogels liegen.das gesamtergebnis der vögel mit 16/10 ist auch ganz ansprechend,aber eigendlich bin ich so schlau wie vorher.um das noch gründlicher zu testen müßte ich das füttern in dieser woche eigendlich umkehren,aber bei den ergebnissen der weibchen werde ich da nichts großes ändern.außerdem sagen die wetteraussichten für nächste wochenende rückenwind vorraus,da wird das ganze programm sowieso anders aussehen.das heißt im einzelnen das ich überlege den tauben am einsatztag dann noch freiflug zu geben,was wiederum bedeutet das ich am donnerstag abend die tauben nicht "zu" füttern werde.aber das alles werde ich erst am donnerstag entscheiden.bis auf weiteres bekommen sie in dieser woche 50% superdiät + 50% reisemischung.heute ist blitz + rop-b flüssig im wasser,aber blitz nicht sehr hoch dosiert,ca.1-2 ml auf 2 ltr. wasser.