F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

24.04.11

was macht eine gute taube aus ? sie hat entweder einen unbändigen willen nach hause zu kommen,oder einen hoch entwickelten orientierungssinn.
die ganz guten haben beides !
die "610 " hat zumindest diesen willen,denn sie ist wieder da !! heute morgen saß sie während des trainings
der wittwer plötzlich auf dem dach.sie war derart abgeflogen das ich sie im 1.moment überhaupt nicht erkannt habe,denn auf dem dach konnte ich sie nur bis zum hals sehen. sie hat sehr viel gewicht verloren ,was bedeutet das sie zumindest 14 tage pause bekommt.da ich dieses weibchen sehr gerne mag habe ich mein ostergeschenk also schon weg !ich habe sie nun in unserer kleinen weibchenvoliere gesetzt,hier hat sie ihre ruhe und  frische luft. die ersten beiden tage bekommt sie meine vitamin/mineralmischung in erhöhter dosierung ins wasser. heute + morgen abend bekommt sie zusätzlich eine tab. gegen trichos und eine magno-rück.diese tab.dient der schnellen erholung.ob sie wirklich wirkt ? ganz ehrlich:ich weiß es nicht,aber es beruhigt das gewissen ! die tab gegen die trichos ist dagegen pflicht,wer weiß was sie alles gesoffen hat.durst hatte sie übrigens keinen als sie hinein ging,nur hunger ! sie suchte sofort den futtertrog auf.das ist aber auch ein gutes zeichen !

ein weiteres problem sehe ich auf mich zukommen:heute morgen nach dem training saß die "562" bei der "608" in der zelle ! gerade getrennt und schon suchten sich diese beiden weibchen wieder ! leider muß ich das auf meine kappe nehmen denn schon vor dem anpaaren hab ich gemerkt das sie miteinander verbandelt waren,leider aber auch erst da !! ich habe mich  im winter einfach zuwenig um die tauben gekümmert.es rächt sich immer wenn man nicht alles gibt,halbe sachen erzeugen auch halbe ergebnisse !das problem könnte ich nun recht schnell lösen in dem ich die fahle "562" selektiere , denn sie ist die einzige neue taube auf dem schlag.mit unseren weibchen hatten wir solche probleme ,zumindest am anfang der saison ,noch nie.die annahme das es von ihr aus geht ist  so nicht ganz unberechtigt !
nun habe ich aber das problem das beide weibchen im verein als beste jährige taube vorgewettet sind !die "562" durch unseren franz,und die "608" durch mich !ich wollte zwar erst ihren bruder ,den "590" ,wetten habe mich aber dann doch für das "schwache geschlecht" entschieden.die haben eben doch den größeren willen,bestes beispiel siehe oben !wenn ich die "562" raus nehmen würde hätte ich einen gegner weniger !! spass bei seite,ich werde mir wohl von anfang an die mühe machen müsssen immer ein weibchen nach dem training in die kleine voliere zu setzen !