F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

15.3.10


die tauben sitzen jetzt alle auf eier.ein weibchen dem ich gestern das 2.ei unterlegte hat nun gestern abend doch noch gelegt.das war das weibchen das schon als jungtier gelegt hat.das futter besteht jetzt zu
75 % aus superdiät und zu 25% aus reisemischung.die menge wird wieder auf 30 gr./taube am tag zurückgefahren.das langt bei den ansteigenden temperaturen allemal.noch vor ein paar jahren haben wir zu dieser zeit auf gerste umgestellt,später dann auf säuberung.das hat eigendlich auch immer gut geklappt.nun ist es superdiät,ob das wirklich nötig tut mag ich nicht wirklich zu beurteilen,aber ich habe dabei einfach ein besseres gefühl.eins ist aber gewiss,die tauben fressen es deutlich lieber als gerste oder säuberung.und mein oberstes gebot ist eben:gib den tauben das was sie wollen,sie wissen schon warum !das wasser ist jetzt wirklich wasser ! wenn ich nachdenke ist es tatsächlich die einzige zeit im jahr wo die tauben klares wasser bekommen.und was ich jetzt sage ist kein witz:
sie mögen es nicht !!! sie schütteln jedesmal mit dem kopf wenn sie getrunken haben,obwohl wir in bremen erwiesenermaßen mit das beste wasser in deutschland haben.aber unsere tauben sind es eben nicht gewohnt.