F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

11.5.

da ich ja nun doch etwas gegen die trichos gegeben habe,habe ich mich entschlossen auch noch einen tag gegen eventuellen pilzbefall zu behandeln.bei sehr akuten befall soll man es zwar über drei tage geben,aber ich denke  wenn man einmal im monat einen tag gibt langt es auch.wir nehmen dieses :

leider ist der mai bis jetzt sehr frisch,um nicht zu sagen kalt.normalerweiser ist unser fenster im reiseschlag tag und nacht geöffnet,nun aber habe ich mich entschlossen es zu schließen.


die belüftung erfolgt nun nur noch durch den ausflug:


und über das dach:

früher hatten wir bei süd,oder süd-west winden erhebliche schwierigkeiten mit dem abziehen der luft.dieses problem haben wir mit dem einfachen anbringen eines brettes vor der luftaustrittsöffnung gut in den griff bekommen: