F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

08.03.11

gestern haben 7 weibchen gelegt.5 aus dem zuchtschlag und 2 aus dem reiseschlag.das verhältnis stimmt zwar nicht ganz ,aber ich denke mit dem umlegen dürfte es keine schwierigkeiten geben wenn sie normal weiterlegen.hier kann mal sehen was vorpaaren ausmacht: die reisetauben habe ich freitag abend zusammenlaufen lassen,ein neues und ein altes paar haben gelegt.die ´zuchttauben habe ich erst am montag abend zusammen gelassen,und doch sind sie schneller beim legen !und es liegt scheinbar nicht am alter,denn auch eine neue jährige täubin hat schon gelegt.(die 1249).ein wenig geärgert habe ich mich aber doch,über meine faulheit !wenn ich reisetauben gezielt verpaare achte ich immer daraus das ich etwas scheuere tauben an ganz ruhige setze.das hat immer gerade in der zeit des treibens unglaubliche folgen.wenn es ein vogel ist der scheu ist weicht er seinem weibchen nicht von der seite,obwohl ich normal vielleicht nicht auf 2 meter herankommen könnte.umgekehrt ist es nicht viel anders.nun aber habe ich schon 2 paare bemerkt die beide keine ganz ruhigen sind..........schei...........!!!!