F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

5.3.10

ich denke mal das am wochenende die ersten eier fallen werden.einige weibchen sitzen schon in ihrer schale.sehr gespannt bin ich auf die befruchtungsrate.im letzten jahr hatten wir schon anfang februar gepaart und mit der befruchtung war ich überhaupt nicht zufrieden.da  wir nicht mit licht arbeiten könnte man meinen das es daran gelegen haben könnte,aber die unterschiede zwischen zuchtschlag und reisetauben waren dafür zu groß.während in zuchtschlag alles ganz normal war,nur ein paar unbefuchtete eier bei den ältesten tauben,war es bei den reisetauben regelrecht schlecht !hauptsächlich betroffen waren ausgerechnet jährige paare,natürlich genau diese von denen ich gerne junge gehabt hätte.es kam mir allerdings im letzten winter so vor als ob die reisetauben nicht voll auf der höhe waren,ich kann nicht erklären was genau es war,es war mehr so ein gefühl.es muß auch nicht stimmen denn die reiseleistungen waren ja dann gut.es kann auch ganz einfach daran gelegen haben das die tauben in dem vollbesetzten schlag nicht richtig zum treten gekommen sind,denn im letzten
jahr hatten wir sie sehr selten draußen,in diesem jahr sieht nun alles anders aus;ich glaube sagen zu können das wir lange nicht so eine gute vogelmannschaft hatten,ja ich glaube tatsächlich das sie vielleicht besser werden könnten wie die weibchen,und das gab es bei uns noch nie !! außerdem machen sie einen super gesunden eindruck,und sind seit dem anpaaren jeden tag für eine längere zeit draußen.die tauben haben nun seit ende juni(alte) oder ende july(junge) keine medikamente mehr bekommen,es scheint ihnen nicht geschadet zu haben.wie gesagt,ich bin gespannt !!