F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

23.05.11

jetzt habe ich die schnauze voll !! die lesbischen weibchen geben keine ruhe.heute habe ich endgültig 2 jährige weibchen aus der mannschaft genommen.eine davon ist eine tochter 564/295,ein weibchen also auf der große hoffnungen ruhten,und mit 3/2 preisen war sie auch auf keinen schlechten weg.aber es hat keinen zweck,ich brauche nur 1 min. nicht hinzuschauen und sie liegen in einer ecke ,oder nach dem training in einer zelle zusammen. hätte ich noch 2 weibchen über hätte ich sie gelassen,dann wäre der schlagboden ihrer gewesen und andere weibchen kämen nicht auf dumme gedanken.so aber muß ich auch an die vögel denken.ich werde die "563" wohl in die auktion setzen,für einen züchter der nur mit vögeln fliegt kann sie sicher eine verstärkung werden.allerdings muß ich auch an ihren vogel denken,der jährige "568" hat bisher jung und jährig noch nicht einmal versagt.und wer weiß wie er reagiert wenn das weibchen nicht mehr da ist.obwohl,eigendlich ist jedes weibchen besser als eine lesbe,aber weiß er das auch ?? ich werde mal das wochenende abwarten und schauen wie sie ihn empfängt.kurz noch zur versorgung:wie immer am montag gibt es säuberung satt,im wasser ist blitz,und zum 1. mal in der saison auch ropa-b flüssig.