F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

16.4.10

als ich heute unsere zuchttauben beobachtete kam mir folgendes in den sinn:
im winter viel mir oft auf das unser "564" ziemlich teilnamslos auf der stange saß.er machte manchmal sogar den eindruck als ob er nicht ganz gesund war.ich muß zugeben das ich schon ein mulmiges gefühl in der magengrube hatte,wer möchte schon seine beste taube verlieren ?heute nun ,wie auch schon in den vergangenen tagen,machte er wieder auf casanova,wie ein pfau war er hinter den weibern her die den fehler machten und ihm zu nahe kamen.das gefieder und die augen glänzten,eben so wie bei einer taube in topform.man könnte denken er wäre ein vogel der jetzt seit drei wochen auf wittwerschaft ist. aber er hat 2 gr0ße junge am schnabel die kurz vor dem absetzen sind ! man sieht ihm aber nichts an,auch nicht das er überhaupt füttert,was man ja bei den meisten tauben am schnabel sehen kann.
und das scheint mir die wirklich guten von der masse zu unterscheiden:
ERST WENN SIE GEFORDERT WERDEN ZEIGEN SIE IHRE GANZE KLASSE !!