F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

12.3.10

gestern haben nun endlich 3 weitere weibchen gelegt.ob das nun mit dem licht geben zusammenhängt laß ich mal dahin gestellt,hauptsache sie haben gelegt.auf einem unserer bilder kann man den durchgang vom reiseschlag zum weibchenschlag sehen:
a

auf diese art sind der reisschlag+weibchenschlag+jungtierschläge verbunden.wenn ich alle durchgänge öffne können unsere tauben also auf der ganzen anlagé "spazieren" gehen.das werde ich morgen tun.eigendlich wollte ich warten bis sie alle gelegt haben,aber das dauert mir einfach zu lange.der hintergrund ist der das ich mich immer bemühe es unseren tauben so angenehm wie möglich zu machen.die taube fliegt zwar gerne im schwarm ,fühlt sich aber im schlag wohler wenn sie soviel platz wie möglich hat.das ist jedenfalls meine erfahrung.mach ich aber die durchgänge zu früh auf kann es passieren das sich paare auch während der nacht nicht in ihrer zelle aufhalten,und dann ist streit vorprogrammiert !denn die anderen merken sehr schnell wenn eine zelle leer steht
und versuchen sie zu besetzen.auf diese art lernen nun die jungen weibchen ganz nebenbei das sie keine angst vor dem durchgang zu haben brauchen.