F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

09.07.16

Unsere Tauben wurden um 6 Uhr 45 in Bad Vilbel aufgelassen,für uns rund 320 km.28 Tauben haben wir mit,14 Weibchen und 14 Vögel.Eine Pause bekommt der "729",obwohl ein Sohn unseres "96",hat er noch zu keinem Zeitpunkt seines Lebens erkennen lassen das er ein Guter werden könnte,obwohl ich das immer glaubte !Irren ist eben menschlich......Die ganze Woche über haben mir unsere Tauben sehr gut gefallen,es ist so als ob sie je weiter das Jahr voranschreitet immer besser in Form kommen,ich hoffe in diesem Punkt irre ich mich nicht.. Ich rechne, bei auf der Strecke mit überwiegend Wind von West ,mit der Ankunft der ersten Tauben so um 10 Uhr 35.
12 Uhr 25
 Es war ein etwas merkwürdiger Flug,zumindest für uns ! Unsere Zähler für die FG kommen fast alle sehr spät,und auch sonst war der Flug langsamer als ich es erwartet hätte.Sie kamen auch etwas schleppend,was aber den anderen Züchtern wohl ähnlich ging.Unsere 1. Taube liegt wieder recht gut,bisher ist mir nur 1 schnellere bekannt,aber wie weit es nun geht kann ich nicht einschätzen.Die im Ausdruck noch fehlende "655" ist um 12 Uhr 20 gekommen,es fehlt also nur noch die "175".

13 Uhr
Tauben sind alle da ! Das ist immer noch das wichtigste,

18 Uhr 30
Mit 28/15 in der RV können wir wieder sehr zufrieden sein,zumal der Rückstand zur Spitze doch deutlich weniger geworden ist......Nun sind wir schon 2. !!