F.+ R. Rotermund
RV Bremen v.1900 Reg.Verb.261/10

09.06.11

gestern kam die nachricht,diesmal sehr zeitig,das unser flug ab hockenheim auf sonntag verschoben wurde.ich denke mal auf grund der wetterlage nicht unvernüftig.heute morgen fing der tag gut an:der "609" ist wieder da !! abgemargert,dreckige nase und füße aber leuchtende augen,saß er auf dem ausflug ! mein herz macht jedesmal freudensprünge wenn eine taube nach tagen so unverhofft plötzlich wieder da ist.und noch etwas ist bei mir in solchen fällen sicher:sollte ihm nichts passieren hat er seinen platz im nächsten jahr im reiseschlag !ich habe vor tauben die sich über tage nach hause kämpfen den größten respekt,irgendwie muß sich der aber auch ausdrücken,und darum bleibt solch eine taube !
gestern abend hab ich unsere reistauben zum 1, mal zusammen trainieren lassen.erstaunlicherweise haben sie auch ohne fahne 30 min geflogen,normal wollen sie in so einem fall nur eins:rein in die zellen und kuscheln ! dafür hatte ich heute morgen aber den immerwiederkehrenden salat:sie wollten nicht fliegen ! in der annahme es könnte so weitergehen wollen sie nur wieder in die zellen zu ihrem partner.ich mußte also fleißig die fahne schwingen oder den ball werfen.
zu fressen gibt es heute 100 % hirn 3.obwohl ich heute morgen schon etwas weniger gefüttert habe da ich sie nun einen tag mehr am fressen halten muß,haben sie doch nicht alles aufgefressen.die reste werden dann immer an die jungen verfüttert.das wasser bleibt klar.